waldweg 44 fels

Nordic Walking Kurse

Wandern mit Stöcken kann jeder und so schwer ist Nordic Walking ja auch nicht. Resultat dieses Satzes ist leider, dass viele einfach durch den Wald stöckeln und die positiven Effekte kaum nutzen.

 

 

 

Nordic Walking Kurse

Nehmt Nordic Walking nicht auf die leichte Schulter. Während eines Kurses erlernt Ihr die richtige Technik und der Trainer korrigiert Bewegungsfehler. Außerdem hat er bei vielen Problemen hilfreiche Tipps.

Warum einen Kurs?

  • Erlernen des richtigen Bewegungsablaufes
  • Korrektur bei Fehlern
  • Spezialkurse bei Gesundheitsproblemen
  • Höhere Motivation
  • Geselliger und spornt an
  • Mehr Abwechslung
  • Richtige Laufpensum
  • Zusatzwissen wie Pulsuhr, Nordic Walking Schuhe, Notfälle usw.

Ihr findet oft Informationen zu Kursen im örtlichen Sportgeschäft oder Sportvereinen in der Nähe. Meist sind diese auch auf den Internetseiten der Stadt zu finden.

Preise bei Kursen:

Die schwanken stark zwischen 20 und 100,00€. Einige werden von der Krankenkasse bezuschusst im Rahmen der Prävention.

Einem Verband anschließen?

In den Hochzeiten gab es 8 oder 9 Verbände und da haben die Trainer gern versucht die Kursteilnehmer für diese zu gewinnen. Das hat sich weitgehend erledigt.

Aber einige kümmern sich aktiv um bestehende Nordic Walking Parks, organisieren Events oder fahren zu Veranstaltungen. Hier seid Ihr gut aufgehoben und dann zahlt man sicherlich auch gern eine kleine Gebühr.

 


 

 

 

 

 

 

 

Anleitung

 

Stöcke und Zubehör

 

Gesund mit Nordic Walking

 

Wissenswertes